Neu in 2017: die „Duisburg Challenge“

Zum ersten Mal findet im Rahmen des traditionsreichen Laufes die „Duisburg Challenge“ statt.

Beim Novitas BKK-Innenhafenlauf 2017 geht es um Sport. Bei der „Duisburg Challenge“ geht es um mehr als Sport. Es geht um Bürgersinn, Solidarität und Lebensfreude. Die Novitas BKK ruft – gemeinsam mit Eintracht Duisburg 1848 e.V. – Vereine und Gruppen auf, mit ihrem Auftritt bei der Duisburg Challenge für Initiativen zu werben, die in und um Duisburg Gutes tun, Menschen helfen, Beistand leisten.

Das Prinzip ist einfach erklärt: Gruppen können sich mit mindestens 10 Teilnehmern anmelden und absolvieren am 19. August eine Laufstrecke. Dabei geht es aber nicht darum, wer als erstes die Ziellinie überquert. Bei der „Duisburg Challenge“ handelt es sich um einen Kreativlauf, dem keine Grenzen gesetzt sind.

Bei der Anmeldung muss lediglich ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Duisburg als Begünstigter angegeben werden, dann kann es eigentlich schon losgehen. Die ersten zehn Teams erhalten bereits für Ihre Teilnahme eine Förderung. Bei einem anschließenden Voting gibt es weitere Förderungen/Preise zu gewinnen, ebenso wird es einen unabhängigen Jurypreis geben.

Alle relevanten Informationen, Teilnahmebedingen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es auf www.duisburg-challenge.de

Wir freuen uns drauf!

 

 

Das könnte dich interessieren...